Das Projekt

echt stark ist ein musiktherapeutisches präventives Projekt und richtet sich an Mädchen im Alter von 10-11 Jahren.  Es dient der Entwicklungsförderung durch Stärkung des Selbstwerts und findet in Kleingruppen mit 4-6 Teilnehmerinnen statt.

Teilnehmen können alle Mädchen, die Lust haben Musik zu machen und an Gesprächen über Themen wie Freunde, Schule, Eltern oder mein Körper teilzunehmen.  Entwicklungsaufgaben sind auf Illustrationen mit den zwei Hilfs-Ichs Lotte und Cleo abgebildet und erleichtern so die Gespräche. Gemeinsam wird mit Instrumenten, Stimme und Bodypercussion Musik gemacht. Ein Selbstwert stärkendes Feedback kommt zum Einsatz.

Musiktherapeut*innen, die selbst ein echt stark-Projekt durchführen möchten, können am echt stark-Workshop teilnehmen.